Tempo runter auf unseren Straßen! Aktion der DUH für Tempolimit

„Als einziger Staat in Europa kann in Deutschland auf 80 Prozent der Autobahnen ohne jede Tempobeschränkung gerast werden. Hätten wir ein Tempolimit von 80 km/h außerorts sowie 100 km/h tagsüber und 120 km/h nachts auf Autobahnen, könnten sofort bis zu acht Millionen Tonnen des Klimagases CO2 vermieden werden. Innerstädtisch würde zudem eine Regelgeschwindigkeit von 30 km/h mehr Sicherheit und weniger Verkehrslärm bedeuten“, wirbt die Deutsche Umwelthilfe für ein Tempolimit auf unseren Straßen. Hier kann man die Aktion für ein Tempolimit unterstützen.

Und zufällig habe ich gerade einen passenden Podcast zum Thema entdeckt:

Autokorrektur: Was ein Tempolimit auf Autobahnen zur Folge hätte

Mehr zum Podcast von Robin Schäfer im News-Beitrag Meine Entdeckung des Herbstes: Der Podcast „Autokorrektur“