Mehrweggeschirr – Essen bestellen mit gutem Gewissen

Man will sich und die Familie mit leckerem Essen verwöhnen, die lokale Wirtschaft unterstützen, und die Restaurants sind geschlossen, also ist man schnell dabei, beim Restaurant oder Lieferdienst zu bestellen.
Das ist ganz wunderbar, nur trübt der Müllberg aus Styroporschachteln, Alufolie und Plastiktüten, der den Blick auf das Essen verdeckt, den Genuss, und beim Essen kommt eine unangenehme Diskussion auf.

Ein Nachbar hat uns neulich auf eine echte Lösung hingewiesen, die auch noch einfach und kostenlos ist: Essen bestellen im Mehrweggeschirr!
Das Prinzip:

  • Man installiert sich die App Relevo aus dem Apple App Store oder dem Google Play Store und registriert sich mit seiner Mailadresse.
  • Man bestellt bei einem Restaurant, welches bei Relevo mitmacht und sagt dazu, dass man Mehrweggeschirr möchte. Dies sind in Kempten derzeit immerhin 9 Restaurants, s. https://www.gorelevo.de/relevopartner/ .
  • Beim Abholen scannt man das Geschirr.
  • Essen, genießen!
  • Bei der Rückgabe des Geschirrs in einem beliebigen (!) Relevo-Restaurant wird dieses wieder gescannt – und fertig!

Das funktioniert ganz wunderbar und macht ein gutes Gefühl – und darauf kommt es beim Essen ja schließlich an!
Für ganz Heimatverbundene sei noch gesagt, dass einer der drei Firmengründer auf dem Allgäu stammt…

(Christian von Rützen)