NEIN! zum B12-Ausbau: Radl-Demo am 19.9.2021, 11 Uhr

Um gegen den Ausbau der B12 in der geplanten Form zu protestieren, plant das Bündnis „B12-Ausbau – so nicht“ am Sonntag, 19.9.2021 um 11 Uhr eine große Fahrraddemo auf der B12. Es wäre toll, wenn sich auch Kemptener Bürger*innen dem Protest anschließen.

Start und Auftaktveranstaltung im Gennachstadion des SC Lindenberg (Waldstraße 40 in Lindenberg bei Buchloe). Anschließend Auffahrt in Jengen nach Norden zur Autobahn, wo der Demo-Zug umdreht und wieder zurück nach Jengen fährt. Dort kleine Abschlusskundgebung auf der B12. Anschließend Rückfahrt Richtung Stadion.

Die Initiative schreibt: „Wir hoffen auf stabiles Wetter und Euch alle, um kurz vor den Wahlen ein starkes Zeichen zu setzen!“

Übrigens gibt es Zugverbindungen von Kempten nach Buchloe, man kann also das Rad in den Zug packen und einen Sonntagsausflug daraus machen. Leider sind die Ankunftszeiten nicht ganz optimal (s.u.). Vom Bahnhof Buchloe zum Gennachstadion in der Waldstraße 40 in Lindenberg sind es laut Falk-Routenplaner ca. 8 Minuten mit dem Rad (s.u.).

Die Radl-Demo ist eine der wenigen Möglichkeiten, öffentlichkeitswirksam zu protestieren, wir sollten sie nutzen!

Aktuelle Informationen unter https://b12-so-nicht.de

Weitere Infos beim BUND Naturschutz

(Gesine Weiß)