zurück zur Homepage

Veranstaltungen

Im Raum Kempten finden in der nächsten Zeit folgende Veranstaltungen statt, die Sie interessieren könnten.
Ob Bürger-Aktion, Vortrag, Film oder Demo: Weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt- und Klimaschutz können per E-Mail an termine@kempten-muss-handeln.de gemeldet werden.

Für die Inhalte der Veranstaltungen ist der entsprechende Veranstalter verantwortlich. Wir nehmen thematisch passende Veranstaltungen auf, können diese aber nicht alle auf wissenschaftlichen Hintergrund prüfen. Wir versuchen, sachbezogen zu sein und unabhängig von politischer und religiöser Ausrichtung. Sollte uns dies nicht immer gelingen, bitten wir um Ihr Feedback.

Aufgrund der pandemiebedingten Unsicherheiten können wir derzeit nicht garantieren, dass die Veranstaltungen tatsächlich stattfinden!


15.11.2021, 16:00 Uhr
Sitzung des Klimaschutzbeirates


Der Klimaschutzbeirat leistet als Expertengremium einen Beitrag zur Beratung von Politik und Verwaltung und versteht sich als Impulsgeber für mögliche Klimaschutz- und Klimafolgenanpassungsmaßnahmen und -projekte.
Welche Themen gerade anstehen, erfährt man vorab im Ratsinfo-Portal auf der Städtischen Website.

Wo: Rathaus, Rathausplatz 29, Großer Sitzungssaal

16.11.2021, 18:00 Uhr
Vortrag der Hochschule Kempten
Erneuerbare Energien – zum Verstehen und Mitreden

Fossile Energieträger wie Kohle und Öl sind „out“: Ihre Nutzung verschärft den Klimawandel, und wir müssen sie so schnell wie möglich ersetzen. Nur, was sind gute Alternativen? Und reichen andere Energiequellen aus, um unseren Energiehunger in Zukunft zu stillen? Sind sie so verlässlich wie die alten Energielieferanten? Prof. Dr. Christian Holler von der Hochschule München wird in seinem Vortrag auf diese aktuellen Fragen eingehen und passende Antworten liefern. Weitere Info hier.

Wo: Ort wird noch bekannt gegeben