zurück zur Homepage

Veranstaltungen

Im Raum Kempten finden in der nächsten Zeit folgende Veranstaltungen statt, die Sie interessieren könnten.
Ob Bürger-Aktion, Vortrag, Film oder Demo: Weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt- und Klimaschutz können per E-Mail an termine@kempten-muss-handeln.de gemeldet werden.

Für die Inhalte der Veranstaltungen ist der entsprechende Veranstalter verantwortlich. Wir nehmen thematisch passende Veranstaltungen auf, können diese aber nicht alle auf wissenschaftlichen Hintergrund prüfen. Wir versuchen, sachbezogen zu sein und unabhängig von politischer und religiöser Ausrichtung. Sollte uns dies nicht immer gelingen, bitten wir um Ihr Feedback.

Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Regeln!

13.05.2022, 12:00 Uhr
Feierliche Eröffnung der Umweltspur in der Bahnhofstraße

Die Kemptener hatten gemeinsam mit dem ADFC für die Schaffung der Umweltspur in der Bahnhofstraße demonstriert – jetzt ist sie fertig.
Zur feierlichen Eröffnung lädt die Stadt Kempten alle Radfahrerinnen und Radfahrer herzlich ein.
Eine Umweltspur ist ein Sonderfahrstreifen für Busse des öffentlichen Personennahverkehrs, der für den Radverkehr freigegeben ist. Andere Verkehrsteilnehmer dürfen den Sonderfahrstreifen nicht benutzen. Damit reduziert sich das Angebot für Autofahrende von vier auf zwei Spuren.
Die Umweltspur „Bahnhofstraße“ ist eine Maßnahme aus dem Mobilitätskonzept Kempten 2030. Damit wird die Situation für den Rad- und Fußverkehr und den ÖPNV auf diesem wichtigen Abschnitt zwischen Innenstadt und Hauptbahnhof, bzw. Hochschule, deutlich verbessert. Dies ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Mobilität.
Wir freuen uns auf euer Erscheinen.

Wo: Fischerösch (Ecke Bahnhofstraße)

09.05 – 20.05. 2022, immer zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung
Fotoausstellung
“ARTENVIELFALT SCHWABELBERGER WEIHER”

Die Ausstellung zeigt faszinierende Naturaufnahmen aus dem Landschaftsschutzgebiet Schwabelsberger Weiher. Anliegen dieser Ausstellung ist es, den Bürger*innen die Vielfalt des Lebens am Weiher näher zu bringen und damit den Wert dieses Naturraumes sichtbar zu machen. Der Schutz dieses Lebensraumes ist wichtig für den Erhalt der Artenvielfalt. Wir lassen Bilder sprechen, um Naturbewusstsein zu stärken. Die Ausstellung wir veranstaltet von ikarus.thingers e.V. in Zusammenarbeit mit dem Umweltamt der Stadt Kempten.

Wo: im Foyer des Verwaltungsgebäudes der Stadt Kempten, Rathausplatz 22

14.05.2022, 15-18 Uhr
Repair-Cafe

Keine Lust auf Wegwerfgesellschaft? Wollen sie die Dinge lieber reparieren als immer wieder neu zu kaufen, dann sind sie hier richtig!
Mit ein bisschen Tüfteln und fachlichem Rat kriegt man so manches wieder zum Laufen.

Wo: Bildung und Beruf, Scheibenstraße 4, Kempten

19.05.2022, 19:00 Uhr
Vortrag
BLAUER PLANET, BLAUES KEMPTEN
Maude Barlow – Trägerin des alternativen Nobelpreis und internationale Wasseraktivistin

Außen ist unser Heimatplanet eine leuchtend blaue Perle vor schwarzem leeren Hintergrund. Ein “blaues Wunder” des Lebens. Doch das Wasser – Voraussetzung für alles – ist in Gefahr: Verschwendung, Verschmutzung, Verdunstung, Versalzung, Verkauf lauten die globalen Sünden am “blauen Gold”.
Die Kanadierin Maude Barlow ist eine international bekannte und renommierte Aktivistin und maßgebliche Initiatorin der globalen “Blue Community Initiative”. Die Stadt Kempten ist seit Oktober 2019 Mitglied des globalen Netzwerks “Blue Communities”, die Wasser als öffentliches Gut anerkennen, das nachhaltig genutzt wird und frei verfügbar ist. Ihre Mitglieder setzen sich vor allem dafür ein, dass die Wasserversorgung auch zukünftig in öffentlicher Hand verbleibt und nicht einer Privatisierung ausgesetzt wird. Das große Ziel ist eine “Blue Community Region Allgäu”, der so viele Gemeinden wie möglich beitreten sollen, um dieses wichtige Thema im Allgäu mehr in den Vordergrund zu stellen.

Wo: Hochschule Kempten, Thomas Dachser Auditorium Gebäude V
Eintritt frei

22.05.2022, 14:00 Uhr
Rad-Ringfahrt Kempten
“RING FREI FÜR’S RAD!”

Wir radeln mit Polizeieskorte um den Kemptener Ring und nehmen uns die Fläche, die sonst vom Auto beansprucht wird – ein unvergessliches Erlebnis. Gemeinsam fahren wir vom Hildegardplatz einmal um Kempten über den Adenauer-, Schumacher- und Heussring. Eine familienfreundliche Ausfahrt voller Spaß am Radfahren.

Startpunkt: Hildegardplatz, Kempten

30.05.2022, 16:00 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Mobilität und Verkehr

Der Ausschuss beschäftigt sich mit Angelegenheiten des kommunalen Straßen- und öffentlichen Nahverkehrs, wie Fuß-, Rad-, Bus-, Bahn- und Autoverkehr. Ziel dieses Ausschusses sollte es sein, die Verkehrswende in Kempten voranzubringen. Ob dies gelingt, können Sie hier live mitverfolgen.
Welche Themen gerade anstehen, erfährt man vorab im Ratsinfo-Portal auf der Städtischen Website.


Wo: Rathaus, Rathausplatz 29, Großer Sitzungssaal