zurück zur Homepage

Veranstaltungen

Im Raum Kempten finden in der nächsten Zeit folgende Veranstaltungen statt, die Sie interessieren könnten.
Ob Bürger-Aktion, Vortrag, Film oder Demo: Weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt- und Klimaschutz können per E-Mail an termine@kempten-muss-handeln.de gemeldet werden.

Für die Inhalte der Veranstaltungen ist der entsprechende Veranstalter verantwortlich. Wir nehmen thematisch passende Veranstaltungen auf, können diese aber nicht alle auf wissenschaftlichen Hintergrund prüfen. Wir versuchen, sachbezogen zu sein und unabhängig von politischer und religiöser Ausrichtung. Sollte uns dies nicht immer gelingen, bitten wir um Ihr Feedback.

Aufgrund der pandemiebedingten Unsicherheiten können wir derzeit nicht garantieren, dass die Veranstaltungen tatsächlich stattfinden!


17.09.2021, 11 – 17 Uhr
Park(ing) Day

Parks statt Parkplätze, Blumen statt Blech! Wie schön könnte unsere Stadt sein, wenn nicht überall Autos herumstehen und den öffentlichen Raum blockieren würden! Am Park(ing) Day erobern wir Menschen die Straße zurück. Mit Pflanzen und Liegestühlen, Spaß und Spiel, bei Kaffee und Kuchen verwandeln wir Parkplätze in kleine Freizeitoasen: PARKs für eine lebenswerte Stadt. Für mehr Blumen und Bäume, umweltfreundliche Verkehrsmittel und mehr Lebens-Raum für Groß und Klein.

Wo: Parkplätze “Lange Stände” am Residenzplatz (vor’m Gaumengold)
Bei Regen entfällt die Veranstaltung.

17.09.2021, 19:30 Uhr
Theater – ALLES FLEISCH

Ein Theaterstück über die große Solidarität:
Philipp Schwarte, der unumschränkte Herrscher der Schwarte-Fleischwerke ist entschlossen, seinen Konzern zum weltgrößten Fleischkonzern zu machen. Gegen ihn stellt sich seine Nichte, die Lehrerin Lisa Schwupp. Sie ist Mitglied einer Gruppe von Tierrechtlern, die in den Ställen ihres Onkels Videos gedreht hat und nun eine weitere Aktion plant. Ihre Mutter Marianne Schwarte, Schwägerin und Jugendliebe von Philipp Schwarte, beschäftigt sich seit längerem mit den Folgen der hiesigen Massentierhaltung und bereitet deshalb mit ihrem Weltladen eine Podiumsdiskussion mit Kleinbauern und Indigenen aus dem globalen Süden vor. Helfen soll ihr dabei die Redakteurin Hanna Grusewetter. Die versucht seit langem, in der Lokalzeitung über die Arbeits- und Lebensbedingungen der Niedriglöhner im hiesigen Schlachthof aufzuklären. In größter Abhängigkeit von Philipp steht sein Bruder, der Amtstierarzt Heinrich Schwarte, Ehemann von Marianne und Vater von Lisa. Nachdem er sich zunächst geweigert hat, aus einem Gutachten über die Nitratbelastung der Region durch die vom Konzern produzierte Gülle Konsequenzen zu ziehen, stellt er sich gegen seinen Bruder und will nicht nur das Gutachten, sondern auch die illegale Antibiotika-Vergabe in den Ställen des Konzerns veröffentlichen. Die Situation eskaliert.

Wo: Stadttheater Kempten
Kartenverkauf im den Weltladen Kempten, Promenadestr. 1, 87435 Kempten, Tel 0831.51 21 09 11 und www.weltladen-kempten.de
Eintritt: 18 Euro

19.09.2021, 11:00 Uhr
Große Fahrraddemo auf der B12

Um gegen den Ausbau der B12 in der geplanten Form zu protestieren, plant das Bündnis „B12-Ausbau – so nicht“ eine große Fahrraddemo auf der B12. Es wäre toll, wenn sich auch Kemptener Bürger*innen dem Protest anschließen.

Weitere Infos dazu finden Sie in unseren News oder direkt bei der Bürgerinitiative “B12 Ausbau – so nicht!”.

22.09.2021, 16:00 Uhr
Sitzung des Klimaschutzbeirates

Der Klimaschutzbeirat leistet als Expertengremium einen Beitrag zur Beratung von Politik und Verwaltung und versteht sich als Impulsgeber für mögliche Klimaschutz- und Klimafolgenanpassungsmaßnahmen und -projekte.
Welche Themen gerade anstehen, erfährt man vorab im Ratsinfo-Portal auf der Städtischen Website.

Wo: Rathaus, Rathausplatz 29, Großer Sitzungssaal

24.09.2021, 13:00 Uhr
Globaler Klimastreik 


Am Freitag vor der Bundestagswahl streiken in tausenden von Städten in Deutschland und überall auf der Welt Menschen jeden Alters für das Klima. Denn: der Weltklimarat sagt: wir haben nur noch drei Jahre Zeit, um die größte Klimakatastrophe abzuwenden. Doch noch immer steuern wir fast ungebremst in die Katastrophe! Das lassen wir nicht zu! Lautstark, fordern wir: Macht die Bundestagswahl zur Klimawahl – denn die nächste Bundesregierung ist die letzte, die die Klimakatastrophe noch abwenden kann.

Wo: August Fischer Platz (Am Forum)

30.09.2021, 16:00 Uhr
Sitzung des Kemptener Stadtrates

Immer wieder interessant sind die öffentlichen Sitzungen des Stadtrates. Oft geht es auch um Themen, die für Natur-, Umwelt- und Klimaschutz relevant sind, und es werden wichtige Beschlüsse gefasst. Wer hautnah mitverfolgen möchte, ob unsere Kommunalpolitik die richtigen Weichen stellt, sollte ab und an einen Blick in die Sitzungen werfen. Welche Themen gerade anstehen, erfährt man vorab im Ratsinfo-Portal auf der Städtischen Website.

Wo: bigBOX Allgäu, Kotterner Straße 62, kultBOX

01.10.2021, 16:00 Uhr
Critical Mass-Raddemo

RADELN FOR FUTURE feiert das Fahrrad: Wir sind die Gegenbewegung zur alltäglichen Blechlawine in unserer Stadt.
Du bist herzlich eingeladen, mitzuradeln: Wir füllen Kemptens Straßen mit so vielen Radfahrern, dass wir nicht mehr zu übersehen sind!
Eine Bewegung von Radfahrenden für Radfahrende damit sich Radverkehrsbedingungen verbessern.
Die teilnehmenden Radfahrer fordern stärkere Berücksichtigung und mehr Aufmerksamkeit für die Belange der Radfahrenden
Wir werben für einen Umstieg: weg vom Auto, weg vom immensen Flächen- und Energieverbrauch, weg von Lärm, Dreck und Luftverschmutzung – hin zu umweltfreundlicher Fortbewegung, hin zu einer fahrradfreundlichen Stadt Kempten.
Veranstalter: ADFC Kempten-Oberallgäu

Wo: Startpunkt ist der Hildegardsplatz

05.10.2021, 16:00 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Mobilität und Verkehr

Wer hautnah mitverfolgen möchte, ob unsere Kommunalpolitik in Sachen notwendiger Mobilitäts- und Verkehrswende die richtigen Weichen stellt, sollte ab und an einen Blick in die Sitzungen werfen. Welche Themen gerade anstehen, erfährt man vorab im Ratsinfo-Portal auf der Städtischen Website. Die Anwesenheit von interessierten Bürgern kann den Themen auch zusätzlich Nachdruck verleihen!

Wo: Rathaus, Rathausplatz 29, Großer Sitzungssaal

07.10.2021, 16:00 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Klimaschutz


Wer hautnah mitverfolgen möchte, ob unsere Kommunalpolitik die richtigen Weichen stellt, sollte ab und an einen Blick in die Sitzungen werfen. Als Klimaschutzkommune hat sich Kempten große Ziele gesetzt, nun gilt es diese konsequent umzusetzen! Werden die richtigen Entscheidungen getroffen? Welche Themen gerade anstehen, erfährt man vorab im Ratsinfo-Portal auf der Städtischen Website.

Wo: Rathaus, Rathausplatz 29, Großer Sitzungssaal